Raubfisch Köder

Wobbler für alle Gewässer. Mit diesen Formen, Farben und Größen sind Sie für alle Situationen, Tag und Nacht am Fischwasser gerüstet. Wobblertypen für Flachwasserzonen oder Freiwasser, Scharkanten und Seerosenfelder ! In großen Tiefen oder zum Schleppen sowie auf und unter dem Wasser.

Wobbler gibt es in den verschiedensten Ausführungen und es ist nicht so einfach wirklich den richtigen für den entsprechenden Zielfisch zu finden. Sinn und Zweck eines Wobblers ist nun einmal auch beim Nachtfischen oder trüben Nebelschwaden den Wobbler so zu führen das der Fisch darauf anspringt und entsprechend einen Biss zu erkennen um rechtzeitig anzuschlagen . Ob mit Tauchschaufel oder ohne, als Stickbait, Popper oder Swimbait und Spybait / Searchbait wie in diesem Fall  müssen Sie wissen und entsprechend Ihre Auswahl treffen.

Bestseller 1
4 Seika Pro Wobbler Sendai 11,5cm 32g - Köderset zum Hechtangeln, Hechtwobbler zum Spinnfischen, Raubfischwobbler, Jerkbait zum Kunstköderangeln *
  • Kunstköder Set von Seika Pro zum Jerkbaitangeln auf Hechte
  • Länge: 11,5cm, Gewicht: 32g
  • Tauchtiefe: 0-0,5m, Aktion: sinkend
Bestseller 2
4 Seika Pro Wobbler Pikebomb 10cm 44g - Köderset eignet Sich zum aktiven Raubfischangeln, Hechtköder, Raubfischwobbler Hecht & Wels *
  • Crankbait Set von Seika Pro zum Spinnfischen auf Hechte
  • Länge: 10cm, Gewicht: 44g
  • Tauchtiefe: 2,5m, Aktion: schwimmend
Bestseller 3
Ron Thompson Minnow Pack 10cm 13g + Box - 4 Wobbler für Barsch, Zander & Hecht, Raubfischwobbler zum Spinnfischen, Raubfischköder, Hardbaits *
  • Wobbler von Ron Thompson zum Spinnfischen auf Barsche, Hechte & andere Raubfische
  • Gewicht: 13g, Länge: 10cm
  • Weitwurfköder, Imitation einer Elritze
Bestseller 4
EisEyen Elektrischer USB Aufladungsfischköder Köder Angelgerät Werkzeug mit LED Licht *
  • Laden über wasserdichten USB-Anschluss
  • Mit Lichtfunktion und Piepser, um Fische anzuziehen
  • Toller Köder zum Angeln im See und Fluss
Bestseller 5
Bestseller 6
Wobbler SHIRASU-CREATURE (Weißfisch blau) 214 / 36g - 14cm *
  • Wobbler (Weißfisch blau) Sinkend, Länge: 14cm, Gewicht: 36g
  • Das Geheimnis seiner überragenden Fängigkeit liegt an dem Verbindungssystem der einzelnen Glieder
  • Sie sind nicht durch Metallstreben verbunden sondern durch flexibles ABS Material, wodurch der Wobbler einen unglaublich realistisches Laufverhalten fast wie ein echter Beutefisch entfaltet
Bestseller 7
Shirasu Johnny Deep 120 DR, Barsch rot, 30 g *
  • Johnny Deep 120 DR / 3527212 / Typ: Tiefläufer / schwimmend / Dekor: Barsch rot (Perch Red)
  • Klassischer Deep Runner mit einer Tauchtiefe bis zu 9 Metern / Präzisions- Tauchschaufel / Topp Laufeigenschaften / Stahlkugel im Körper
  • Die speziellen Farben haben sich bei Tieftauchern als DIE Farben schlechthin rausgestellt
Bestseller 8
Realistischer Kunstköder- Wobbler, Jeronimo Trout 14cm 28g / Hecht 1 *
  • Jeronimo Trout: mit absolut realistischem Laufverhalten sowie Optik / Hecht 1
  • Körper: Durch das realistische Design und naturgetreuen Farbgebung kann der Köder von einem echten Fisch kaum unterschieden werden. Schwanz: Die Flossen sind aus sehr weichem und widerstandsfähigem Material um möglichst natürlich zu wirken und um die Laufeigenschaft zu vollenden
  • Lauf: Ob als Wobbler, Switch- oder Jerkbait eingesetzt, es gibt nahezu keine Grenzen den Köder attraktiv und naturgetreu zu präsentieren. Aktion: In horizontaler Haltung gleitet er langsam sinkend an den Gewässergrund und bleibt dort auf seinen Drillingen stehen ohne zur Seite zu kippen
Bestseller 9
Shirasu Johnny Deep 120 DR, Fireshark, 30 g *
  • Johnny Deep 120 DR / 3527112 / Typ: Tiefläufer / schwimmend / Dekor: Fireshark
  • Klassischer Deep Runner mit einer Tauchtiefe bis zu 9 Metern / Präzisions- Tauchschaufel / Topp Laufeigenschaften / Stahlkugel im Körper
  • Die speziellen Farben haben sich bei Tieftauchern als DIE Farben schlechthin rausgestellt
Bestseller 10
Realistischer Kunstköder- Wobbler, Jeronimo Trout 14cm 28g / Hecht 2 *
  • Jeronimo Trout: mit absolut realistischem Laufverhalten sowie Optik / Hecht 2
  • Körper: Durch das realistische Design und naturgetreuen Farbgebung kann der Köder von einem echten Fisch kaum unterschieden werden. Schwanz: Die Flossen sind aus sehr weichem und widerstandsfähigem Material um möglichst natürlich zu wirken und um die Laufeigenschaft zu vollenden
  • Lauf: Ob als Wobbler, Switch- oder Jerkbait eingesetzt, es gibt nahezu keine Grenzen den Köder attraktiv und naturgetreu zu präsentieren. Aktion: In horizontaler Haltung gleitet er langsam sinkend an den Gewässergrund und bleibt dort auf seinen Drillingen stehen ohne zur Seite zu kippen

Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 um 07:16 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API / Haftungsausschluss für Preise. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.


Beste Aussichten, haben Sie mit diesen bewährten  Wobblern. Die Chancen, damit einen Raubfisch zu überlisten sind sehr groß.

Wobbler mit ausgezeichneter Balance für schnelle  Aktionen auf und unter der Wasseroberfläche. Großartig am frühen Morgen, späten Abend oder bewölkten Himmel. Schleppangler sind begeistert von den  Schwimmaktionen im Wasser, welche reflexartige Attacken der Raubfische auslösen.

Salmo Wobbler imitieren lebensechte Schwimmbewegungen, perfekt repliziert als Kunst & Gummiköder in allen Wasserbereichen und Sprungschichten für Forelle, Barsch und andere Raubfische wie Hecht, Zander und Waller. Natürlich auch zu jeder Zeit im Salzwasser schwerpunktmäßig eine Option mit verschiedenste Alternativen. Besonders fängige Farben für einen erfolgreichen Angeltag und spannende Momente, runden einen erfolgreichen Angeltag in jeder Hinsicht ab.

Laufverhalten : je Variabler der Köder durch das Wasser schlendert mit all seinen facettenreichen irritierenden Bewegungsabläufen, umso mehr werden beim sinken oder schleifen, schleppen oder torkeln die Imitationen als Flachläufer oder tieflaufende Wobbler für das Jerken, reißen, klopfen und springen- auf Hecht und Zander, Waller und Meerforelle unwiderstehlicher.

 

Was ist aber der beste Raubfischköder
und welche Raubfischmontage ist zu empfehlen ?. Die Antwort lautet – Raubfischköder welche zum Angeln im stark durchwachsenen Blätterwald kurz unter der Wasseroberfläche angeboten werden sollen ,sind immer mit einem Schwimmwobbler empfehlenswert.

Tief tauchende Wobbler, oder Raubfischköder eignen sich besonders für Freiwasserzonen und sind hier überdurchschnittlich fängig. Twister – Köder sowie Hechtköder aber auch die XXL Magnum Angelköder bevorzugen Angler die mit Twister als Raubfischköder große Raubfische fangen wollen.