Trout Wobbler Rabatte

Balzer Trout Crank 3cm 2g - Wobbler zum Spinnfischen auf Forellen & Barsche, Forellenwobbler, Forellenköder zum Spinnangeln, Farbe:Neon Gelb
87 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 2.07.2021 um 13:04 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von Amazon Product Advertising API / Haftungsausschluss für Preise. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.

Trout  Wobbler Hecht, Kunstköder für Hecht, Barsch, Forelle, Zander, Waller, Angelköder zum Spinnfischen und Schleppangeln.


Die Wobbler gibt es in verschiedenen Farben . Ab und zu sollten die Spitzen der Haken mit einem Schleifstein geschärft werden, damit dieser beim Biss im Raubfischmaul  sicher sitzt. Viele Angler vernachlässigen diesen wichtigen Punkt und wundern sich weshalb sie so viele Fehlbisse haben und andere  nicht. Diese Trout Wobbler sind einer Forelle im Farbmuster ähnlich und sind bei uns immer mit dabei wenn es auf Hecht oder Zander geht.

Nicht zu schnell und ab und zu die Rute heben sind immer noch die besten Fangmuster speziell bei Wobblern. Selbst Waller vergreifen sich an diesen Wobblern und die Barsche wenn sie in Fresslaune sind genauso. Deshalb haben verschiedene Wobbler aus diesen Sortimenten einen sicheren Platz in unserer Angelausrüstung.

Diese Wobbler zeichnen sich vor allem durch ihre Flexibilität aus und sind auf mehrere Raubfisch Arten Erfolgreich einzusetzen. Aber auch hier heißt es aufgepasst : ruhig ab und zu beim einholen einen kurzen Stopp einlegen und dem interessierten oder neugierigen Räubern die notwendige Aufmerksamkeit zukommen zu lassen um den Beißreflex beim Raubfisch auszulösen.

Schleppangler werden begeistert sein über die Sehr guten Laufeigenschaften in den verschiedensten Tiefen. Sehr starke Ausstrahlung auf Zander, Wels, Hecht, Barsch und Salmoniden. Sie können das Laufverhalten der Wobbler bestimmen durch drehen und winden nach allen Seiten-höhen und tiefen und somit auch das Beißverhalten der Raubfische